Mini-Rinderschmorbraten

by Stefan Kolsch

Bereiten Sie doch gleich zwei gleichzeitig zu!
VORBEREITUNGSZEIT
10 MINUTEN
KOCHZEIT
2½ - 3 STUNDEN

Ingredients

1 oder mehrere Mini-Rinderschmorbraten

Mini-Rinderschmorbraten

Instructions

Unsere Mini-Schmorbraten

Tipp des Chefkochs: Bereiten Sie doch gleich zwei gleichzeitig zu. Die Fleischsäfte werden noch intensive und der zweite Braten kann in Scheiben geschnitten werden und am nächsten Tag einfach in der Mikrowelle aufgewärmt werden.

Zubereitung: Langsames Garen bei niedriger Temperatur ist für diese Bratenart die beste Methode. Das Fleisch wird unglaublich zart und entwickelt eine knusprige, karamellisierte Kruste.

Auftauen: Geben Sie dem Fleisch genügend Zeit zum Auftauen. Lassen Sie das Fleisch immer in seiner Originalverpackung im Kühlschrank auftauen und vergewissern Sie sich, dass das Fleisch vollständig aufgetaut ist, bevor Sie es zubereiten.

Auf Raumtemperatur bringen: Nehmen Sie den Braten vorsichtig aus der Verpackung und tupfen Sie ihn mit Küchenpapier trocken. Lassen Sie den Braten Zimmertemperatur annehmen. So gart er gleichmäßiger und bleibt schön saftig.

Kochtemperatur und -zeiten: Legen Sie den Braten in eine ofenfeste Bratform, reiben Sie die Haut mit etwas Salz ein und füllen Sie genügend kaltes Wasser in die Form, dass mindestens ein Viertel bis ein Drittel des Fleischs bedeckt ist. Schmoren Sie den Braten unabgedeckt 2¼ - 2½ Stunden in einem vorgeheizten Ofen bei 160ºC/325ºF/Gas. Überprüfen Sie gelegentlich, ob noch genügend Wasser in der Form ist und füllen Sie es gegebenenfalls nach. Gießen Sie 2-3 Mal die Fleischsäfte über den Braten.

Ruhen lassen: Wenn der Braten fertig ist, lassen Sie ihn mindestens 10 Minuten lang an einem warmen Ort ruhen. So wird das Fleisch durch und durch schön saftig und zart.

EINFACHES TRANCHIEREN Nachdem der Braten geruht hat, legen Sie ihn mit der Kruste nach unten auf ein Schneidebrett und schneiden Sie das Fleisch entgegen der Fleischfaser in. ½ cm dicke Scheiben. Entfernen Sie das Bratengarn und richten Sie die Scheiben auf einer vorgewärmten Servierplatte oder direkt auf Tellern an. Wenn Sie den Braten falschherum auf das Brett legen, können Sie sauberer durch die knusprige Kruste schneiden, ohne das Fleisch zu zerdrücken.

Rate this recipe

Mini-Rinderschmorbraten
Overall Rating
  
5
No mess in oven!
   5
We rarely have roasts as I hate cleaning the oven. It was with trepidation that I followed the instructions and cooked without a lid - my husband said I was mad. But it really did taste like roast beef and the oven WAS STILL CLEAN. OK, it wasn't roast sirloin, but it was only a fraction of the price and was just the right size for two people. I shall now try some of the other Mini Pot Roasts.
Brilliant!
By icfloosie - 7th Nov 2012

Your comment or suggestion




Comments on this recipe

No comments yet